Page 0010

10

Das Pfostengitter kombiniert Gitter und Pfosten

in einer einfach zu installierenden Einheit und

minimiert somit die Menge der Bauteile, die

verwendet und gelagert werden müssen. Das

Pfostengitter kann zudem eine integrierte

automatische Sperre umfassen, über welche die

dementsprechend gesicherten Arbeiter das Gitter

wie eine Art Tor öffnen und sicheren Zugang zum

Deckenrand erhalten können.

• All-in-One-Einheit, mit integriertem Pfosten

und Bordbrett.

• Leichtgewichtig (15-18 kg).

• Abmaßungen: 2137 x 1150 mm und

2550 x 1150 mm (mit integrierter Sperre).

• Durch das Fehlen fester Achsen bietet das

Pfostengitter eine anpassungsfähige Möglichkeit

für den Zugang zum Deckenrand; die großen

Maschen ermöglichen Arbeitern, sicher durch

das Gitter hindurch zu greifen.

In Zusammenarbeit mit der Bauindustrie entwickelte

Combisafe auf Grund von kundenspeziischen

Sicherheitsanforderungen eine maßgeschneiderte

Lösung für den Stahlskelettbau - das Fast-FrameSystem.

Entworfen für eine schnelle und einfache Installation

ohne die Verwendung von Spezialwerkzeug wird das

Fast-Frame™-System einfach in die zuvor

angeschweißten Hülsen am Randträger eingesteckt,

um dadurch ein dreifaches Schutzgeländer zu

erzeugen. Es ist vollständig verstellbar, um

verschiedene Deckenstärken abzudecken, und kann

leicht für eine stärkere Einhausung mit einem SchuttStahlgitter erweitert werden. Das Fast-Frame™-System

stellt eine richtungsweisende Innovation in der

temporären Absturzsicherung dar.

PFOSTENGITTER

FAST FRAME™

ABSTURZSICHERUNGSSYSTEME

Zum Schutz entwickelt, lexibel einsetzbar

Index

  1. Page 0001
  2. Page 0002
  3. Page 0003
  4. Page 0004
  5. Page 0005
  6. Page 0006
  7. Page 0007
  8. Page 0008
  9. Page 0009
  10. Page 0010
  11. Page 0011
  12. Page 0012
  13. Page 0013
  14. Page 0014
  15. Page 0015
  16. Page 0016

Related Issues