Page 0010

Schnell | Vielseitig | Sicher

10

Firstträger

Werden für den Aufbau von Giebeldächern

und großen Spannweiten verwendet. Zum

Errichten von temporären Hallen oder zur

Reduzierung von Gerüstunterstellungen

werden zwei gekoppelte Einheiten an der Dachtraufe verwendet. Zusätzliche

Firstkederschienen werden mit Hilfe von Federbolzen angebracht.

Dachträger

0,45 m oder 0,78 m hoch. Aluminiumträger für die

Verwendung mit jeglicher Art von Gerüsten. Große

Spannweiten sind durch eine schnelle und sichere

Kopplung der Trägern möglich. Befestigung am

Gerüst mittels Doppelkupplungen. Verbindung an

beliebigen Punkten mittels Kupplungen. Einfache

Verbindung der Träger mittels Verbindungszapfen.

Kederschienenverbinder

Richten, spannen und dichten die

Kederschienenprofile ab.

Bolzen

Werden zur Verbindung

von Fachwerkträgern

und der Sicherung von

Firstkederschienen verwendet.

K-Träger

Stützrahmen, die die Obergurte der angrenzenden

Gerüstträger in einem ausgesteiften Feld

verbinden. Die Trägerenden verfügen über eine

spezielle, einrastende Klaue (Gussklaue) für eine

einfache Befestigung. Die Gussklaue beinhaltet

einen oberen Haltekopf. 2,07 m, 2,57 m oder 3,07 m breit

PRODUKTBESTANDTEILE.

Ausgesteifte Felder (jedes zweite Feld) Ausgesteifte Felder (jedes fünfte Feld)

Übersicht Dachträger-Konfiguration

Ein UBIX®-Dach besteht aus einer Kombination von

komplett ausgesteiften Feldern und nachträglich

angehängten Feldern. Die Aussteifung erfolgt über

K-Rahmen und Diagonalstreben. Die angehängten

Felder werden über Horizontalstreben angeschlossen.

Jedes fünfte Feld ist auszusteifen, dazu kommt noch

ein zusätzliches ausgesteiftes Feld an jedem Giebel.

Dächer, die mit dem Kran montiert werden, müssen

üblicherweise in jedem zweiten Feld ausgesteift werden und benötigen zusätzlich ein ausgesteiftes Feld an

jedem Giebel.

Zugstangen

Spezielle Zugstangen für

die Dachplanen; mit Rollen

versehen, für eine einfache

Montage der Dachplanen.

Passen sich an alle

Feldgrößen an.

Index

  1. Page 0001
  2. Page 0002
  3. Page 0003
  4. Page 0004
  5. Page 0005
  6. Page 0006
  7. Page 0007
  8. Page 0008
  9. Page 0009
  10. Page 0010
  11. Page 0011
  12. Page 0012

Related Issues